Fimo Kupfer Kette – DIY | Meine liebsten Lippenpflege Produkte

Hallo Ihr Lieben,

na, seid ihr auch schon in Vorweihnachtlicher Stimmung? Bei mir kann es so richtig losgehen. Ich habe mich mit Duftkerzen und Weihnachtstee eingedeckt und bin bereit 😉

Während es immer kälter wird und die Luft in den Räumen immer trockener, fangen meine Lippen an auszutrocknen, spröde zu werden und unglaublich zu spannen. Was ich dagegen tue, möchte ich euch hier mit zwei bekannten aber auch unscheinbaren Produkten zeigen.

Tagsüber nutze ich Carmex – Preis 1,99 € – es kühlt die Lippen und verleiht ihnen einen schönen Glanz, außerdem hält es die Lippen feucht.

Nachts habe ich die Empfehlung meines Freundes befolgt und die Kaufmann’s Haut und Kinder-Creme benutzt – Preis ca 1,95 €. Durch den Fettfilm werden die Lippen wieder schön glatt und spannen auch nicht mehr.

Habt ihr denn noch weitere Tipps für gute Lippenpflege Produkte?

Nun aber zum DIY – Viel Spaß 😀

DIY – Fimo Kupfer Kette

 Was ihr dafür benötigt:img_6724Fimo (gibt es in verschiedenen Farben) – 2,99 Euro

Schmuck Kettelstift – 10 Stück ca 1,39

Fimo Glanzlack

Nun geht es los den gewünschten Anhänger in Form zu bringen. Ich habe mich für eine Routenform entschieden. Zuerst habe ich ein Stück Fimo abgebrochen und es zu einer Kugel geformt.

img_6719

Nach dem ausrollen habe ich mit den Fingern das Fimo in Form gebracht. Man kann auch eine Ausstechform benutzen und die Ränder dann mit der Fingerspitze abrunden.

img_6718

Den Kettelstift habe ich mit einer kleinen Zange etwas gekürzt und vorsichtig in die Spitze der Raute geschoben.

img_6717

Nun geht es ab in den Backofen – beachtet einfach die Rückseite der Fimopackung, dann kann nichts schief gehen 😉

img_6716

Jetzt geht es noch an den Kupferteil, hier habe ich den Anhängerteil welchen ich einfärben möchte, mit Washi Tape abgeklebt und mit der selben Sprayfarbe wie aus meinem Kleiderbügel DIY besprüht.

img_6715

img_6714

img_6713

Nachdem die Kupferfarbe getrocknet ist, könnt ihr den Anhänger noch mit dem Fimo Glanzlack lackieren. Nach einer halben Stunde ist er schon so trocken damit man ihn anfassen kann und nach 24 Stunden ist er komplett durchgehärtet.

img_6710

Ich habe den Anhänger an eine etwas längere Kette gemacht, welche ich noch zu Hause hatte und habe schon viel Lob dafür bekommen. Ich hoffe euch hat das DIY gefallen und ihr wagt euch auch an eure eigene Schmuckproduktion – würde mich riesig freuen Bilder von euren Schmuckstücken zu sehen 🙂

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende

Eure Steffi

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.