Zahnbürstenpinsel – Drogerie DM | Review

Hallo Ihr Lieben,

nun haben es auch die Zahnbürstenpinsel in die Drogerie geschafft und natürlich durfte einer mit ins Körbchen wandern 😉

Ich habe mich für die Nummer 3 entschieden, den dritt größten. Er soll für Lidschatten / Rouge / Contour / Concealer / Foundation / Puder gut geeignet sein. Naja, Lidschatten kann ich mir jetzt nicht wirklich vorstellen, da der Pinsel so groß ist wie mein Auge 😀 Aber für den Rest, kann ich mir das gut vorstellen.

Getestet habe ich ihn für meine Foundation, Concealer und Puder.

 

Ich muss sagen, dass er ganz schön viel Produkt aufsaugt. Ich habe einiges mehr benötigt als mit meinem üblichen Pinsel von Sephora.

Der Auftrag war sehr angenehm. Der Pinsel ist angenehm weich, kein bisschen kratzig und hat das Produkt gut verteilt.

Das Ergebnis war sogar ähnlich wie bei dem Beauty Blender, in Richtung Airbrush.

Mein Fazit

Der Pinsel ist sehr angenehm in der Handhabung. Foundation und Concealer wurden sehr gut verblendet, jedoch würde ich dafür keine teuren Produkte nutzen, da er doch sehr viel Produkt verschluckt.

Ich kann mir auch gut vorstellen mit dem Pinsel zu Konturieren, da er sehr präzise im Auftrag ist.

Preislich liegen die Pinsel zwischen 4 – 6 Euro.

Auf Amazon findet ihr auch gute, bereits am 1 Euro falls ihr erstmal testen wollt 😉

Habt ihr auch bereits Pinsel dieser Art ausprobiert und was haltet ihr davon?

Alles Liebe Eure
Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.