Balea – Nosestrips mit Aktivkohle | Review

Hallo Ihr Lieben,

ich nutze schon seit längerer Zeit die Nosestrips von Balea, ja genau die Dinger, welche dir den Talk aus den Poren ziehen 😀

Nun gibt es aber seit kurzem genau diese Nosestrips, aber mit Aktivkohle – das heißt, sie sind schwarz und noch effektiver 😉

Die Anwendung ist kinderleicht. Nach dem abschminken, befeuchtet ihr leicht euren Nasenbereich. Nehmt aus der Verpackung einen Nosestrip, zieht ihn von der Folie und drückt ihn leicht auf eurer Nase und den Nasenflügeln an.

Nach ca. 10 Minuten könnt ihr diesen Strip wieder abziehen, nicht wundern es ziept schon ein wenig 😉

Darauf könnt ihr nun eure Talkreste bewundern, hier möchte ich euch aber verschonen und kein Bild zeigen 😉

Eine Verpackung beinhaltet 3 Nosestrips und kostet 1,75 Euro und gibt es bei DM zu kaufen.

Ich habe sie bisher einmal benutzt und bin wie mit den Vorgängern sehr zufrieden. Ich nutze sie 1x pro Woche und habe das Gefühl, dass sich durch die Reinigung meine Poren verkleinert haben.

 

Nutzt ihr auch die Nosestrips von Balea? Wie sind eure Erfahrungen?

Alles Liebe Eure

Steffi

 

8 thoughts on “Balea – Nosestrips mit Aktivkohle | Review

  1. Danke für Deine Review😊

    Die neuen Dinger sind echt klasse👍Hab sie gerade wieder benutzt. Ich bin immer erstaunt, was da so raus gezogen wird😅

    Liebe Grüße

    Jenny

    Jennybee87.blogspot.de

    1. Das ist so verrückt was die da rausziehen 😀 finde es aber auch super interessant 😉 Bei mir ist Sonntag mein Masken & Peelingtag 😉

  2. Ich hatte auch schon die normalen von balea, die haben bei mir nix gebracht. Ich bin mal gespannt ob die was nützen 😉 Danke fürs vorstellen 🙂
    FLB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.